Neu hier und gleich eine Frage

  • Servus aus Tirol,
    an alle Forums Mitglieder ein herzliches Grüss Gott aus den Tiroler Bergen.
    Leider hat mich der GPS Virus nun nach langem dagegen wehren auch befallen.
    Ich habe mir nun ein Oregon 400t zugelegt. Es funktioniert einwandfrei. Habe schon ein paar Touren hinter mir.
    Nun zur Frage.
    Das herunterladen von tracks von WebSeiten in die GPX Datei des Oregon funktioniert, ich kann diese auch verwenden.
    Das Problem: von momentan 10 geladenen tracks alle namentlich erfasst sowohl am PC als auch in der gpx Datei des 400T, können beim Aufrufen im Trackmanager nur 5 mit dem richtigen Dateinamen erkannt werden - die anderen werden auch richtig dargestellt, lauten aber alle auf track 1.
    Bitte um Hilfe
    MfG
    garminjacksy

  • Hallo,
    die Tracks habe ich mir alle von der selben Wb Seite auf den PC heruntergeladen, dann im Explorer in den Ordner Garmin / GPX hineingezogen. Wie gesagt von 10 Dateien wurden alle mit dem Dateinamen übernommen. Im Trackmanger sind von den 10 Tracks allerdings nur 5 namentlich erfasst die restlichen sind gelistet doch alle mit dem Namen Track 1. Sie funktionieren aber alle.
    MfG
    jacksy