Breadcrumbs - Simple GPS Track Management

  • Wir haben heute offiziell Breadcrumbs (http://www.gobreadcrumbs.com) gelaunched.


    Hier die Key Features:


    * Relive your adventure: Breadcrumbs bringt Fotos, Videos und GPS Tracks in einem einfachen Importprozess zusammen. Unsere 3D Wiedergabe-Funktion erlaubt es den Track in Google Earth virtuell ab zu spielen.


    * Bearbeiten und Verwalten:
    ** Breadcrumbs erlaubt ein einfaches Bearbeiten über die Edit-Funktion um ungenaue Punkte zu korrigieren.
    ** Die automatische geotagging Funktion ermöglicht es auch Fotos von Digitalkameras punktgenau zu platzieren.
    ** Optionale Wegpunkte erlauben es Zusatzinformationen festzuhalten. zb. Campsite, Parkplatz


    * Organisieren: Breadcrumbs erlaubt es dem User Tracks wie Photos zu organisieren. Tracks werden einer Aktivität zugeordnet (Activity) und einem Bundle (Bündel oder Folder). Zum Beispiel: Activity: Hiking, Bundle: Rocky Mountains.


    * Sharing (mit Freunden teilen): Breadcrumbs ermöglicht es dem User seinen Track freizugeben. Dadurch erhält dieser eine sogenannte 'Public page', diese kann dann über Facebook oder per Link and Freunde und Familie weitergegeben werden. Freunde können dann den Track betrachten und kommentieren.


    Unser Video gibt einen guten Überblick über die Funktionen:
    http://www.youtube.com/user/go…rumbs#p/a/u/0/mH8_nFtrZ64


    Mehr dazu in unserem Blog:
    http://www.gobreadcrumbs.com/official-launch-of-breadcrumbs/


    Im Moment ist Breadcrumbs nur auf englisch, an einer deutschen Version wird gearbeitet.


    Ich freue mich über Rückmeldungen und allgemeines Feedback


    [IMG:http://www.gobreadcrumbs.com/wp-content/themes/goodwaves/images/homepage/breadcrumbs_app.png]

  • Hallo zusammen
    Ich habe mir überlegt, zum Sharen der Routen meiner Reise mit meiner Familie die Seite zu verwenden, da sie meine wichtigsten Belange erfüllt (Hochladen von Routen im gpx-Format, Verknüpfung mit Fotos, Ergänzung kurzer Reisebericht, Teilen der Routen). Hat mit der Seite schon jemand von euch Erfahrungen mit dem Angebot gemacht?
    Kritisch sehe ich im Moment die Uploadbegrenzung für gpx-Dateien auf 2 MB. Routen über knapp 2 Stunden, bei denen allerdings auch jede Sekunde ein Punkt gespeichert wird, kommen schon dicht an diese Grenze.
    Ist aus eurer Sicht diese Begrenzung auch für längere Tracks ausreichend?
    Vielen Dank für eure Antworten!

  • Zitat von "POWVorti"


    Ist aus eurer Sicht diese Begrenzung auch für längere Tracks ausreichend?
    Vielen Dank für eure Antworten!


    Hi,
    Bis jetzt gab es noch von keinem unserer User eine Anfrage die Grenze von 2MB zu erhöhen, wobei wir sicher flexibel sind. Sind ja eigentlich seit Einführen der Grenze wieder 2 Jahre vergangen und die Browser sind leistungsfähiger geworden. Damals gab es je nach Browser und CPU einfach Browserabstürze und wir haben es deshalb limitiert.


    Vielleicht würd auch eine Warnung reichen, dass der Browser ev. bei >2MB hängen bleibt.


    Du kannst uns gerne deinen Wunsch in unserem Forum posten und wir werden dann der Sache nachgehen.


    Gruß
    Christoph

  • Hi Christoph,
    danke für deine Antwort...
    Ich werde so oder so schauen, dass ich nur die notwendigsten Daten importiere und Informationen wie Kurs, etc. aus der Importdatei herauszulassen und Touren nach Wanderung und Autofahren aufzuteilen. Sollte ich wirklich nicht hinkommen, überlege ich mir, ob ich euch noch mal kontaktiere.


    Habt ihr außer eine Uploadbeschränkung 2MB pro gpx-Datei und 20 Bildern pro Track irgendwelche andere Beschränkungen, was den Import von Daten angeht (bspw. Anzahl Tracks pro User)?