Routing nur in pink?

  • Hallo,


    bei meinem GPSmap 62s suche ich bislang vergeblich eine Möglichkeit, die Routing-Strecken in einer anderen Farbe als dem voreingestellten pink (hebt sich schlecht von den übrigen Anzeigen ab) zu bekommen. Gibt es eine solche?


    Gruß
    Stefan

  • Hallo Stefan,


    mir ist bisher leider auch keine Möglichkeit bekannt, die Farbe der Routenlinie zu ändern.
    Allerdings empfinde ich Magenta neben Cyan noch als die Farbe, die sich am deutlichsten vom Untergrund abhebt; kommt aber natürlich sehr auf die Karte und auf das Gelände, in dem Du Dich gerade befindest, an.


    Mit einem kleinen Trick könntest Du höchstens den Kontrast ein wenig verbessern:
    Wandle die Route in einen Track um, lade ihn zusätzlich zur Route auf Dein Gerät und lasse ihn auf der Kartenansicht mit anzeigen.


    Das schaut dann zum Beispiel so aus:


    [IMG:http://www.gps-forum.net/userpix/5685_574_1.jpg]


    Funktioniert natürlich nur so lange, wie der Track und die Route identisch sind, also sprich: Wenn Du die Strecke auch genau so abläufst, wie Du sie zuvor geplant hast.


    Diese Methode hat noch einen weiteren Vorteil: Es lässt sich so auch leichter erkennen, wenn Du den vorgesehen Weg verlassen hast und das Gerät die Route neu berechnet. Dann kansst Du immer noch entscheiden, ob der vorgeschlagenen (neuen) Route folgst, oder Dir lieber Deinen eigenen Weg suchst. Durch den eingeblendeten Track siehst Du immer, wo Du eigentlich hin wolltest.

  • Hallo Michael,


    ich habe es befürchtet. Du hast aber natürlich recht - ggf. erledigt sich das Problem mit anderen Karten als der, die ich in Neuseeland benutzt habe, von allein.


    Die Idee mit dem zusätzlichen Track hat etwas - werde ich bei Gelegenheit mal vertiefen.


    Vielen Dank für Deine Hilfe,


    Gruß
    Stefan