Topo oder CN auf MicroSD Karte auf den PC in Mapsource laden

  • Hallo,


    habe eine microSD Topo Schweden ersteigert, die zwei Files enthält:
    gmapsupp.img
    gmapsupp.unl enthält 25-stellig Buchstaben-/Ziffernfolge
    Nach Anleitung habe ich versucht, das File ...img zu zerlegen, das Programm bricht aber mit Fehler ab, siehe screenshots.


    Wer kann mir weiterhelfen?
    Danke
    [IMG:http://www.gps-forum.net/userpix/8789_folie1_1.jpg]
    [IMG:http://www.gps-forum.net/userpix/8789_folie2_1.jpg]
    [IMG:http://www.gps-forum.net/userpix/8789_folie3_1.jpg]

  • Die gmapsupp.img enthält vier Karten, daher kann gmaptool keine install.bat erzeugen.


    Die gmaptool.exe ist ja nur ein GUI für die gmt.exe. Man müsste sich die Parameter der gmt.exe ansehen, um die Zerlegung auf Kommando-Ebene durchzuführen.


    Aber die Zerlegung sollte schon vollständig sein. Im Verzeichnis sollte es daher zumindest vier .tdb-Dateien geben.


    Wenn man die vier Karten auseinander sortiert in einzelne Verzeichnisse, kann man die Einbindung in MS auch mit dem MapSetToolKit machen.

  • Zitat von "mike_hd"

    Aber die Zerlegung sollte schon vollständig sein. Im Verzeichnis sollte es daher zumindest vier .tdb-Dateien geben.


    Wenn man die vier Karten auseinander sortiert in einzelne Verzeichnisse, kann man die Einbindung in MS auch mit dem MapSetToolKit machen.


    im Verzeichnis sind "nur" 1104 img-Files. Wo kann ich den Parameter "-f" einsetzen, vielleicht hilft der weiter.

  • Wähle mal irgendeine FID.
    Normalerweise haben diese Karten Dateinamen für die Kacheln von 00000002 - 00000251 etc.
    Das gmaptool gibt ihnen neue Dateinamen, weil doppelte Dateinamen ja nicht möglich sind.


    Man könnte also die ganzen Kartenkacheln als eine neue Karte in MS einbinden.


    Ich glaube aber, dass sich diese vier Karten an den Grenzen überlappen. D.h. es könnte doppelte Kartenkacheln geben, was ggf. zu Problemen führen könnte.

  • Hallo zusammen
    habe mich gerade durch diesen Thread gelesen. Bekomme allerdings die Freischaltung nicht hin! Besitze die TOPO auf SD-Karte!
    Wenn ich MapSource öffne kommt ein Fenster mit "Es wurden gesperrte Karten erkannt" aufgeführt ist die TOPO 2010, die ich wie in der Anleitung beschrieben in Mapsource installierte habe, wenn ich jetzt auf "Karte freischalten" klicke kommt ein neues Fenster mit 2 Registerkarten 1."Kartenproduktinformation" hier steht die TOPO mit "Status" "nicht authentifiziert", in der 2. Registerkarte "Freischaltregion" steht erst mal nischte.


    So jetzt hab ich bei "Freischaltregion" versucht den 25-stelligen Code aus der "GMAPPSUPP.UML" rein zu schmeißen mit klick auf "Hinzufügen" den Code rein, kein Kommentar und ok. Nachdem ich bestätigt habe steht unter "Region" (immernoch in der Registerkarte "Freischaltregion") "TOPO Deutschland" also erkennt er doch den Schlüssel als einen von der TOPO ABER in der ersten Registerkarte "Kartenproduktionformation" steht immnoch "keine authentifizierung" und die Karte funktioniert nicht!
    Habe das gleiche mit den ersten 25 Stellen aus dem Code der "gmaptool00.uml" versucht wieder nischte. der Code aus der gmaptool.uml stimmt überein mit dem ersten (von mehreren) Code(s) den ich unter Details in gmaptool angezeigt bekomme.
    Ach so ja habe alle beiden Codes mit dem info Tool geprüft wurde alle beiden als echt verifiziert.


    Mache ich irgendetwas falsch??
    Und WOHER bekomme ich diesen Garmin Unlock Wizard???? jeder schreibt darüber aber keine Download Link oder dergleichen!?--> damit wollte ich es auch noch probieren, da das andere nicht zu funktionieren scheint.


    HILFE

  • Heißt das dann das meine Karte an mein Gerät gebunden wird? Dachte Freischaltung bei SD-Karten geht nicht!
    Wann oder wie merkt MapSource denn wennn ich die Karte über mein Garmin registriere/freischalte? Kann ich die Map dann ohne umwege in Mapsource laden?

  • Ja in BasCamp hab ich sie ja auch schon (hat eine ewigkeit gedauert).
    Aber Streckenverwaltung und Erstellung ist in MapSource viel einfacher. Außerdem klappt es ja anscheinen bei sehr vielen anderen auch (über 70000 Zugriffe) nur bei mir mal wieder nicht :cry:

  • Würde gerne zurück auf mein Problem mit der Freischaltung unter MapSource kommen (4 Kommtare vorher, von heute morgen 22.04.2010, 9.34Uhr)
    Hat jemand eine Idee was bei meiner Freischaltung falsch läuft?
    Habe auch mal in die registry geschaut da habe ich bei Garmin den Pfad codes überhaupt net!? Auch nachdem ich einen Freischaltcode eingegeben habe.


    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!!
    Gruß BaLu

  • Zitat von "BiBaBaLu"

    hier steht die TOPO mit "Status" "nicht authentifiziert", in der 2. Registerkarte "Freischaltregion" steht erst mal nischte.


    Auf Registerkarte "Freischaltregion" drücke "Importieren..", setz Codedateien zum Freishalten -> (*.gma), navigiere zu Verzeichnis \Garmin auf SD und wähle Datei gmapsupp.gma.

  • Hey super vielen dank!
    hat genau so funktioniert wie von "popej" beschrieben!


    Sollte vielleicht noch in der Anleitung ergänzt werden!? und das die Karte (bei mir zumindest) erst ab einer Zoomstufe von 30km sichtbar wird!


    Gruß BaLu

  • Hallo Jürgenss,
    ich versuche hier krampfhaft die SD Kartendaten in Mapsource zu installieren und scheitere an diesem Punkt:



    "Das Tool erzeugt alle erforderlichen Dateien, um die Karten, die in der gmapsupp.img Datei sind in Mapsource zu installieren. Du musst nur noch eine Verzeichnis angeben, wo die Mapsource-Karte erzeugt werden soll und einen Kartennamen (frei wählbar) vergeben.

    4. Nur Install.bat aufrufen. Fertig. Mit dem Freischaltcode von der SD-Karte sollte diese auch in Mapsource laufen."

    Bin total-Anfänger, versteh ich nicht...HILFE!
    Danke,
    mollymoon