Beiträge von Majola

    Hallo zusammen,


    ich bin hier neu und bräuchte bitte auch mal eine Kaufberatung :-D


    Ich brauche ein GPS zum Tracking und der Planung von Reitstrecken (das dann über Basecamp).
    Derzeit nutze ich ein nüvi 550 mit dem ich vom Handling her gar nicht soo unzufrieden bin. Die vorinstallierte Standard-Straßenkarte habe ich durch eine OSM ersetzt und dann mit gefühlten 54 Workarounds eine Overlaykarte mit den offiziellen Reitwegen erstellt. Von letzterem habe ich jetzt aber endgültig die Nase voll. Wenn ich die Reitwegekarte alle paar Monate mal ergänzen muss/will brauche ich nämlich immer wieder Stunden, nur um mich in die Workarounds einzufummeln. :evil:
    Das neue Gerät sollte robust sein und gut ablesbar auch bei hellem Tageslicht. Wichtig ist mir die Möglichkeit Custom Maps (s.o.) zu verwenden.


    Da ich im direkten Grenzbereich zu BeNeLux wohne, würde mich zudem interessieren, ob es eine Möglichkeit gibt, gleichzeitig 2 „Original“-TOPOs (D + BeNeLux) auf ein Gerät zu laden. Bisher klappte eine grenzüberschreitende Karte bei mir nur als OSM.


    Im Auge habe ich bisher das Dakota 20 (ist die TOPO light dazu brauchbar?) oder das Oregon 600 (das geht aber deutlich an meine preisliche Schmerzgrenze). Gibt es sonst ggf. auch noch günstigere und trotzdem empfehlenswerte Vorgängermodelle zum Oregon?


    Vielleicht kann mir ja jemand von Euch weiterhelfen!? :D


    VG
    Majola