Beiträge von LonelyStar

    Hi,


    Das tools WinGDB kann zwischen tracks und route (in z.B. gpx dateien) convertieren und Zwischenpunkte filtern (so das z.B. nur noch 500 da sind fuer ein Garmin track).


    Gibt es sowas oder sowas aehnliches fuer Linux?


    Es ist das letzte tool, weswegen ich noch windows starte :(


    Gruesse,
    Nathan

    Hallo Leute,


    Ich stelle mir folgende Situation vor:
    Ich habe eineFahrradtour mit openmtbmabs und mapsource (route) erstellt und fahre sie ab.
    Irgendwo in der Route (ich bin da spontan) suche ich mir einen Campingplatz (durch POI suche), übernachte und will am nächsten Tag der Route weiter folgen.


    OK, Route->Navigation Starten.


    Jetzt will aber mein Garmin Vista HCx mich erstmal zum Ausgangspunkt schicken.
    Ist soweit OK, denn es springt um, wenn ich die Route auf einem späterem Punkt "betrete".


    Aber wenn der Ausgangspunkt >=150km entfernt ist, mein Navi braucht ewig, kann das nicht berechnen, und damit die Route gar nicht berechnen ...


    Kann ich da irgendwas machen? Kann ich irgendwie mitten in einer Route einsteigen?


    Danke
    Grüße,
    Nathan

    Hi,


    Danke fuer die Antwort. Der link erklaert mir leider nur, wie ich mit mapsource eine Route pre-planen kann, so das mich mein GPS entlang der Route fueren kann, auch wenn die Route zu lang ist um auf dem GPS berechnet zu werden.


    Aber manchmal bin ich unterwegs und will (spontan) zu einer nah gelegenden Stadt. Kann ich auch einfach durch "Himmelsrichtungsfuehrung" machen. Aber ich weiss ja, das mein Vista HCx eine nette Route fuer mich Berechnen kann (wenn die Stadt nicht zu weit weg ist). Ich kann jetzt den Zeiger nehmen, mir eine Stelle in der Stadt aussuchen und mich hinfueren lassen. Aber das ist relativ aufwendig.
    Es muesste doch moeglich sein, dass GPS davon zu Ueberzeugen, dass wenn ich
    Finden->Staedte->Eine Stadt in der Naehe
    waehel, es mir eine Route genau so berechnet, als wenn ich eine Punkt in der Stadt ausgewaehlt haette ... ?!?


    Gruesse,
    Nathan

    Hi,


    Ich habe mir die OpenMtbMaps (http://openmtbmap.org/) auf mein neues
    Garmin Etrex Vista HCx
    geladen. Das funktioniert extrem gut, ich bin ueberascht.


    Aber wenn ich eine Stadt als Ziel eingebe, dann macht er manchmal echt bloedsinn. Er faengt auf der naechsten Autobahn an und schickt mich ueber Autobahnen dahin ...


    Wenn ich einen punkt in der Stadt als Ziel angebe, macht er das nicht.


    Ich habe mir gedacht: Vielleicht verwendet er unter bestimmten umstaenden (z.B. Stadt als Ziel) die Basiskarte zum Routen ... das wuerde dann Sinn machen.


    Kennt jemand das Problem?
    Kann ich was dagegen machen?


    Danke!


    Gruesse,
    Nathan