Beiträge von Miq

    Nee, nur dem Ort - hübsch ist der natürlich schon :-)


    Ich war da früher ein paar Jahre lang mindestens einmal im Jahr, und es fehlt mir inzwischen.

    Dann muss ich das heute abend von daheim nochmal probieren - hier im Büro klicke ich eine knappe Sekunde nach dem Erscheinen auf den Button, und trotzdem kommt die Meldung. Danke erstmal!

    Hallo Jürgen,


    Klasse! Das würde mir sehr helfen - wenn nicht Rapidshare ein Problem daraus machen würde (oder es ist eine neue Methode, einen zum Premium-User zu nötigen...):


    [code:1]logo
    Fehler
    Sie möchten folgende Datei herunterladen:


    http://rapidshare.com/files/159890406/029201000370.rgn | 6852 KB


    Die Download-Session ist abgelaufen. Bitte hier klicken, um den Download erneut zu starten.


    Mögliche Gründe:


    * Das Speichern der Datei dauert zu lang.
    * Für den Download hat Ihnen Ihr Provider im Hintergrund eine neue IP-Adresse zugewiesen. Falls Sie AOL-Kunde sind, versuchen Sie bitte, einen anderen Browser zu verwenden. Vermutlich ist Ihre Internet Verbindungsgeschwindigkeit zu gering, um die Datei innerhalb der Session zu speichern.


    Wenn das Problem weiterhin auftaucht, haben Sie die Möglichkeit, einen Premium-Account zu erwerben. Da bei Premium-Mitgliedern die IP-Adresse nicht geprüft wird, kann dieses Problem nicht auftreten. [/code:1]


    Och, so ein bisschen Ahnung habe ich schon :lol:, und ich habe in meinem Bastlerleben schon Farbmarkierungen erlebt, die so jeder Logik entbehrten... Klar, Sicherung muss dazwischen, und 12V hat mein Roller auch. Ich versuche mich mal schlau zu machen. Ich gehe davon aus, dass zwei Pins Spannungsversorgung sind, und zwei für die Serielle. Wenn's jemanden interessiert, kann ich es hier ja posten.

    Sorry, nein, das trifft es nicht so ganz. Die Halterung scheidet aus, weil sie nicht an meinen Roller passt - deswegen ja der RamMount-Ansatz - und das Kabel hat eben "offene Enden", d.h., nur auf der Garmin-Seite einen Stecker, und ich brauche trotzdem die Belegung des Kabels, damit ich keinen Kurzen produziere...

    Ich will mir einen RamMount-Halter für das 60csx an meinen Motorroller bauen. Problem 1 ist die Befestigung des RamMounts am Lenker (Honda S-Wing), aber das dürfte hier falsch gefragt sein.


    Problem 2 dagegen könnte herpassen: welche Pins am 4-Pol-Konnektor hinten am Garmin sind die Stromversorgungsleitungen (Plus und Masse)? Und wenn man den Original-Garmin-Kabelsatz (http://www.comkor.de/comkor-sh…g=de&target=d79.html#p113) benutzt - kann man den direkt an 12V hängen?

    Zitat von "juergenss"

    Auch wenns ein ebay Händler war, wenn er ein gedrucktes deutsches Handbuch liefert, ist er wohl gewerblich tätig, da sollte auch eine Rückgabe möglich sein.


    War über amazon Marketplace; der Laden heißt "dealcat", und der Text zum Angebot lautet "* Neuware mit deutscher Anleitung uns Eu Basemap auf 1 Gb MicroSD Karte" - also wird doch nicht explizit ein deutsches Gerät angeboten. Tja, das Kleingedruckte...

    Zitat von "juergenss"

    Dann hast Du ein Importgerät gekauft. Falls der Händler das als europäisches Gerät angeboten hat, hast du das Recht es zurück zu geben.
    Kannst ja im Zweifel behaupten, das Diagnostic Menü zeige klar, dass das ROM defekt sei :lol: .


    Falls Rückgabe nicht möglich, ist es auch kein Drama. Man sollte entweder jede neue Version der Firmware wieder patchen, oder aber, so mach ich das schon lange, sich mit der Bedienung in Englisch vertraut machen. Die Texte sind jedenfalls wesentlich eindeutiger als die deutschen.


    Juergenss


    Ja, angeblich war das ein deutsches... Ich habe kein Problem mit Englisch, aber doof finde ich das schon. :evil:

    Zitat von "juergenss"


    Wenn man beim Einschalten gleichzeitig die Taste "ENTER" drückt, erscheint das Diagnosemenü. Wenn dort dann unten rechts in der untersten Textzeile "ROM Pass" steht, ist die Firmware ungepatched.


    Juergenss


    Ah, super, danke! Da steht leider "ROM fail"... Firmware ist 3.70.

    Zitat von "juergenss"

    Im Normalfall: wenn Deutsch von Anfang an als Menüsprache wählbar war und dem Gerät eine gedruckte Anleitung in Deutsch beilag, ist es ein deutsches Gerät.


    Den Patch kann man aber auch im Diagnoseschirm, siehe besondere Tastenkombinationen um es aufzurufen, feststellen, weil dann dort ein "Checksum error" oder so ähnlich angezeigt wird, weil der Patch die Checksum der Firmware verändert.


    Juergenss


    Ja, das war so, nur ist die deutsche Anleitung nicht von Garmin selbst - ist das ein Hinweis? Im Prinzip könnte ja mein Händler den Patch selbst eingespielt haben, und bei einem FW-Upgrade steh' ich dumm da...

    Zitat von "juergenss"

    Mit etwas Mut, und nachdem man ein Backup von dem ggmapsupp.img gemacht hat, kann man mit dem gmaptool von Popej ( http://www.anpo.republika.pl/download.html#gmaptool ) auch die CN auf der SD-Karte von Garmin bearbeiten und zb. splitten. Man kann freien Platz mit Kartenkacheln der TOPO V.2 füllen, wenn man sie mit dem Gmaptool hinzufügt. Dabei muss man den Freischaltcode für die Topo v.2 für das GPSmap benutzen.


    jeurgenss


    Danke für den Tipp - Schaun mer mal... :D


    Danke! :D


    Nachfrage: ich habe den CN auf SD-Karte gekauft - war in dem Zusammenhang dann ein Fehler, oder? Die Karten kann man ja wohl nicht mehr in MapSource zum Verknüpfen mit der Topo einlesen...

    Zitat von "Garmin-Admin"

    Deshalb hab ich z.B. die komplette Topo V2 und dann noch den Rest Speicherplatz mit dem CN voll gemacht. Dann braucht man das nicht nochmal machen, denn das dauert ja bei 2Gb schon lange.


    Gruß :wink:


    Wie viel Speicher braucht man dann auf der Karte? 2GB oder mehr?


    Wenn Topo und CN auf einer Karte sind, wie zeigt der 60csx das dann an? Welcher Layer ist dominant?


    Beim Routen: benutzt das Gerät dann automatisch die (routingfähige) CN-Map?

    Tach zusammen,


    ich habe mein 60csx zwar noch nicht, aber schon ein wenig mit MapSource experimentiert.


    Ich habe die "OpenStreetMap Germany" geladen, und die "Topo D SRTM". Dann habe ich in beiden Karten die Kacheln selektiert, die über dem für mich interessanten Gebiet übereinanderlagen, und "Speichern unter..." gewählt.


    Ein paar Fragen habe ich dazu:


      * Die gespeicherte GDB-Datei ist sehr klein (1KB). Gehe ich Recht in der Annahme, dass da nur die Verweise auf die Kartenkacheln drin stehen?


      * Wenn ich die Karte dann mal auf den Garmin herunterlade, sind dann beide Kartenebenen gleichzeitig sichtbar, oder muss ich hin- und herschalten?


      * Wie bekomme ich alle Deutschlandkacheln in eine Karte, außer, sie alle einzeln anzuklicken?


      * Verträgt sich diese selbstgebaute Karte mit dem CN 2008, oder muss ich immer eine von beiden aus dem Gerät nehmen?

    Danke für's Willkommen.


    Ich habe via Amazon bei "Future Style" in Bergisch Gladbach bestellt. Kostet 299 plus 4 Euro Versand. Ist ein deutsches Gerät, mit einer 1GB-KArte mit der EU-Basemap dabei. Der Shop im Internet heißt übrigens http://www.dealcat.de. Im Shop kostet das Teil jetzt nur noch 277... grrrrr, nicht genau genug geguckt.


    Und bei computeruniverse habe ich mir noch den CN 2008 DACH bestellt, für 39 Euro auf einer Karte.


    Gleich mal eine Frage: die Basemap scheint nicht viel zu bringen, glaube ich den Kommentaren entnehmen zu können. Wie ist die denn im Vergleich mit der Openmap für Europa, die der Openmap-User Teddybear zusammenstellt?