Peilen und Los oder auch Sight n and Go

  • Peilen und Los oder auch Sight'n and Go


    Peilen und Los oder auch Sight and Go im Englischen, heißt mit dem GPS Gerät einen bestimmten Punkt anpeilen und darauf zu gehen. Dafür hat z.B. das 60csx am oberen Bildschirmrand einen kleinen weißen Pfeil, mit diesem peilt man über Kimme und Korn wobei das Korn der kleine weiße Pfeil ist, z.B. einen markanten Punkt, wie einen Kirchturm oder sonstige Dinge in weiterer Entfernung, zu denen man gelangen will. Im Kompass des 60csx gibt es die Funktion "Peilen und Los" dafür. Hat man einen Punkt angepeilt, drückt man Enter und die Peilung wird im Gerät gespeichert. Dann gibt man noch die Entfernung zum Ziel manuell ein, diese muss man schätzen oder von einer Papierkarte ablesen. Ab dann wird eine Luftlinie in Richtung des Zielpunktes von der aktuellen Position aus gezogen, wie ein Gummiband, immer in Richtung Ziel. Jetzt muss man nur noch der Linie nachlaufen, bis man beim Ziel angelangt ist.


    Ab der Version 2.96 Beta ist diese Funktion auch im Oregon nutzbar.


    [IMG:http://www.gps-forum.net/userpix/2_oregon_300_sight_n_go_1.jpg]


    Dazu muss einfach das Menü des Oregon erweitert werden, das geschieht über die Einstellungen.