SD-Speicherkarte u.a. zum VDO GP 7

  • Der Umstieg vom 60 CS auf das VDO GP 7 bringt viel Neues mit sich und damit verbunden auch wieder die eine oder andere Frage. Mit Selbststudium und durchforsten der spezifischen Foren konnte ich schon eine Vielzahl von Fragen klären, doch würde mich das eine oder andere doch noch interessieren bzw. bräuchte eine Antwort.


    Halter für das VDO: Der Halter vom Garmin saß bombenfest und machte mir persönlich einen sicheren Eindruck. Beim VDO habe ich immer das Gefühl, ja nicht auf das Gerät zu drücken, damit sich das Ganze nicht verschiebt. Was habt ihr für Erfahrungen? Fahre ausschließlich MTB auf zum Teil sehr ruppigen Wegen auf- wie abwärts!


    Die große "Unbekannte" ist derzeit noch die SD-Karte. Ich weiß nicht, was ich mit der anfangen soll. Wenn ich die Karte in den PC stecke, wird diese nicht erkannt und kann auch nichts darauf erkennen. Da würde mir Hilfe ganz gut tun.
    Vielen Dank für eure Bemühungen schon im voraus.


    Franz

  • hallo, ich hoffe nicht, dass ich bei meinen beiden Fragen auf Unverständnis oder vielleicht nicht für ernst genommen worden sind.


    Zum Halter: wie es scheint, habe ich jetzt den richtigen Dreh gefunden zu haben, dass das Gerät fest sitzt.


    Zur SD-Karte: ich könnte mir vorstellen, dass die SD-Karte lediglich eine Adapterkarte für die Micro-SD-Karte ist, um diese am PC anschließen zu können.


    Hoffe, dass ich richtig liege und vielleicht kann mir wenigstens einer meine Theorie bestätigen!


    Warum der Drucker aber eine im MayNay angelegte Tour nicht druckt, dahinter bin ich immer noch nicht gekommen.


    Viele Grüße


    Franz

  • Hallo,


    Zitat

    Halter für das VDO: Der Halter vom Garmin saß bombenfest und machte mir persönlich einen sicheren Eindruck. Beim VDO habe ich immer das Gefühl, ja nicht auf das Gerät zu drücken, damit sich das Ganze nicht verschiebt. Was habt ihr für Erfahrungen? Fahre ausschließlich MTB auf zum Teil sehr ruppigen Wegen auf- wie abwärts!


    Zum Halter: wie es scheint, habe ich jetzt den richtigen Dreh gefunden zu haben, dass das Gerät fest sitzt.


    Prima, das ist ja schon mal was! Je nach Lenker Typ muss man erst mal die Beste Position ausfindig machen. Dann das Gummi unter die Halterung und die Kabelbinder so fest wie möglich anziehen. Dann verrutscht nichts mehr.


    Ein Forum lebt von Antworten und Erfahrungen. Es wäre schön, wenn du hier mal beschreibst wie du deine Fahrradhalterung richtig fest bekommen hast! (Vielleicht hast du sogar Lust mal ein Bild ein zu stellen!)


    Zitat

    Die große "Unbekannte" ist derzeit noch die SD-Karte. Ich weiß nicht, was ich mit der anfangen soll. Wenn ich die Karte in den PC stecke, wird diese nicht erkannt und kann auch nichts darauf erkennen. Da würde mir Hilfe ganz gut tun. Zur SD-Karte: ich könnte mir vorstellen, dass die SD-Karte lediglich eine Adapterkarte für die Micro-SD-Karte ist, um diese am PC anschließen zu können.


    Nun, die SD Karte gehört natürlich in das Gerät und nicht primär in den PC. Ein Datenaustausch geht auch ohne die SD Karte jedesmal zu entnehmen. Was genau hast du denn vor mit der SD Karte im PC?


    Gruß
    Mark

  • Hallo und vielen Dank für die Nachfrage,


    ich glaube, dass wir von zwei verschiedenen Karten sprechen. Die "Micro-SD-Karte", welche natürlich im Gerät ist und zum anderen die "SD-Karte", welche bei mir lose mit in dem Gesamtpaket lag. Diese ist auch größer und passt in das PC-Kartenfach.
    Diese Karte hat noch einen Einschub für die "Micro-SD-Karte".


    Ich vermute mal, dass die Karte vom Gerät "Micro" in die SD-Karte eingeschoben werden und dann in den PC gesteckt werden kann. So könnte dann ein ev. Datenaustausch "Mikro-Karte" zum PC oder umgekehrt erfolgen.


    Ich habe nicht vor, Daten auszutauschen aber einfach das Wissen, welche Bedeutung die "große" SD-Karte hat, würde mich interessieren.


    Vielen herzlichen dank schon mal für die Hilfe und Grüße



    Franz

  • Zitat

    Ich habe nicht vor, Daten auszutauschen aber einfach das Wissen, welche Bedeutung die "große" SD-Karte hat, würde mich interessieren.


    Die "große" SD-Karte ist eigentlich gar keine SD-Karte, sondern nur ein Adapter für die MicroSD Karte. Deine Vermutung war demnach richtig!


    [IMG:http://www.gps-gipfel.de/images/categories/41.png]


    Gruß
    Mark

  • Hallo,


    vielen Dank für die Antwort. Somit ist mal die erste "Baustelle" erledigt. Hoffe, ich bekomme über mein Problem, warum der Drucker in MyNav die Landkarte nicht druckt (bereits gepostet) auch noch beantwortet.


    Viele Grüße


    Franz