Erfahrungsbericht - Import aus den USA eines Colorado 300

  • Erfahrungsbericht - Import aus den USA eines Garmin Colorado 300



    Seit dem 24.01.2008 sind die neuen Colorados von Garmin zu haben.
    Da ich sehr begeistert von den neuen Geräten bin, habe ich mir eines in den USA bestellt.


    http://garmin.de/outdoor/produktbeschreibung/colorado300/


    Meine Gründe sind folgende:


    Die Colorados 300 sind in Deutschland zu teuer (um 500 Euro) und die 300er sind nicht wie beispielsweise die 60csx Länder spezifisch, sondern Weltweit absolut baugleich das heißt egal wo man eines kauft man hat eine komplette Weltweite Relief-Basiskarte integriert und kann die folgenden Menüsprachen wählen.



    Bestellung:


    Zuerst wollte ich wie mein 60csx von kandrsolutions (Ebay Händler aus den USA) bestellen, doch dieser teilte mir mit das er die Colorados 300 erst ab Mai 2008 liefern könne.


    Zitat

    The colorado 300s are being released may 14th. yes, i will have them then. Thanks


    Somit suchte ich weiter und fand folgende Webseite in den USA:


    http://www.jandhproducts.com/_…_300_GPS_010_00622_31.htm


    Dieser Händler bietet PayPal Zahlung an und das Colorado 300 kostet nur 411 Dollar (sind 287 Euro) und 46 Dollar Versandkosten ( sind 32 Euro) macht zusammen 457$ (sind 319 Euro).


    Dazu kommen nochmal ca. 30 Eruo Zoll macht also komplett ca. 350 Euro


    [IMG:http://www.60csx.de/bilder/colorado.JPG]


    Weitere Infos folgen wenn das Colorado unterwegs ist !


    News


    Heute erfahren, das Garmin die Auslieferung erstmal eingestellt hat, das heißt weitere Geräte kommen erst im Mai wie K&R (kandrsolutions)mir auch geschrieben hat. Habe mein Geld erst mal wieder zurückgeholt. Bestelle im Mai wieder !


    Das war die Antwort von http://www.jandhproducts.com:


    Zitat

    Garmin has delayed the colorado units, the 300 is now due in May

  • Tigergps.com hat auf der Seite beim Colorado den Vermerk "in Stock" da haben wohl schon einige aus dem Naviboard bestellt, scheint wohl einer der wenigen Händler in den USA zu sein, der wirklich liefern kann.


    449 plus 60 Dollar Versand macht 322 Euro...


    Noch billiger ist universalmania.com 408+42 Dollar, aber auch nicht lieferbar...

  • Deswegen auch die freundliche Preisangabe von 100$ auf der Rechnung des dealers.
    Mittlerweile kanns aber passieren, dass der Zoll die ebay-Überweisung sehen will...


    Nichts ist so sicher wie der Tod und die Steuer ... (Joe Black)


    Gruß, Mike