BaseCamp: Gefilterte Routen?

  • Hallo Zusammen,


    ich teste gerade die BaseCamp Version 2.09.


    Dazu fällt mir eine Frage ein, auf die ich keine Antwort finde:


    Für was benötigt man gefilterte Routen?


    Einen genaueren Sinn dieser Funktion kann ich mir noch nicht erklären, denn entweder möchte ich mich vom GPS-Gerät ROUTEN LASSEN, dann erstelle ich eine ganz normale ROUTE, oder ich möchte anhand eines TRACKS navigieren, dann erstelle ich einen TRACK.


    Freu mich auf eure Antworten & Ideen

  • Der Punkt gefilterete Routen ist wohl eher dafür gedacht mit dem GPS aufgezeichnete Routen oder Tracks, die infolge Empfangsschwächen ab und zu vom Weg abweichen, und somit einen gezackten Verlauf haben, zu glätten.


    Gruß
    Wanderhans

  • Zitat von "Wanderhans"

    Der Punkt gefilterete Routen ist wohl eher dafür gedacht mit dem GPS aufgezeichnete Routen oder Tracks, die infolge Empfangsschwächen ab und zu vom Weg abweichen, und somit einen gezackten Verlauf haben, zu glätten.


    Gruß
    Wanderhans


    Das geht? Aber nicht automatisch, oder doch?
    Wie soll das funktionieren?


    Fürs manuelle Korrigieren kann man doch die einzelnen Trackpunkte verschieben, dazu brauch ich nicht diese Funktion.

  • Hallo Gerald,


    ich nehme alles zurück. Meine vorige Antwort habe ich einfach aus dem Bauch heraus ohne genaue Kenntnis von Base Camp geschrieben.
    Da hatte ich wohl MagicMaps im Hinterkopf.


    Inzwischen habe ich mir BaseCamp einmal angesehen und festgestellt, das es in der Hilfe Punkte zu Routen und gefilterten Routen gibt.
    Habe allerdings selbst noch nicht damit gearbeitet, so dass ich über den dortigen Text hinaus keine weitere Auskunft geben kann.


    Tut mir leid.


    Gruß
    Wanderhans

  • Hallo zusammen,
    an diese Frage möchte ich mich auch mit dranhängen.Ich habe mal eine kleine Rundtour (Luftlinienrouting) eingezeichnet.
    1x mit gefilterter Route, 1x normale route.
    Bei normaler Route wird jeder Punkt angefahren, bei gefilterter Route werden einige Punkte weggelassen.


    Kann jemand mit einem verständlichenn Bs. erklären wozu man so eine Funktion benötigt.[IMG:http://www.gps-forum.net/userpix/1250_bild2_2.jpg]

  • Das steht in der Hilfe:
    Arbeiten mit gefilterten Routen
    Eine gefilterte Route folgt einem Pfad, den Sie auf der Karte zeichnen. Beim Berechnen einer gefilterten Route erstellt BaseCamp automatisch Wegpunkte, die nicht in der Bibliothek gespeichert sind. Mithilfe der Routenoptionen können Sie die Anzahl der Wegpunkte in einer gefilterten Route ändern.
    Ich denke das ist verständlich, oder? :idea:
    Ob man es braucht oder nicht ist eine andere Frage.

  • Hallo Schnäuzer,
    Danke daß Du Dir die Mühe gemacht hast, aber, ja, das habe ich auch in der Hilfe gelesen. :lol: (Ich lese immer vorher bevor ich frage)
    Hab sogar die vorgegebene Strecke der Wegpunkte von 1 km auf 200 m zurückgesetzt. Dann deckt es sich mit der anderen Route aber eben mit vielen Wegpunkten.
    Es hätte mich nur interessiert wozu man in der Praxis so eine Funktion nutzen kann wenn man das doch mit der normalen Routenoption auch machen kann.
    Wenns keiner wissen sollte ist es auch nicht schlimm, man kann sich auch mal über unnütze Dinge unterhalten.

  • Vielleicht hilft Dir, falls Du es nicht schon gelesen hast, die Stellungnahme von Garmin zu dem Thema weiter:
    "Mit dem Werkzeug 'gefilterte Route' läßt sich die Anzahl der Wegpunkte bzw. der Abstand der einzelnen Wegpunkte zueinander definieren.
    Da die Geräte nur eine bestimmte Anzahl von Punkten pro Route verwalten können, ist die Möglichkeit dieser Routenplanung durchaus nützlich."

  • Hallo Schnäuzer,
    gelesen hab ich das zwar schon aber es hat sich bei mir nicht festgesetzt.
    Klar, jetzt wo du mir das nochmal vor die Augen hältst, ergibt es plötzlich doch einen Sinn.Verschiedene Geräte können nur soundso viele Wegpunkte speichern. Da ich selbst keine so große Touren mache (oder nur Tracks abfahre) hatte ich vergessen daß es auch Leute gibt, die sogar wochenlang unterwegs sind. Das war genau so ein verständliches Beispiel das ich gesucht habe. Ich werde mit der Funktion nichts anfangen können, aber vielleicht wars für andere hilfreich.